Anmelden Kontakt

REGELN UND AUSNAHMEN

ZU GAST IN DER LANDSCHAFT

Die Routen von Wandern am Wattenmeer verlaufen durch wertvolle Landschaften und teilweise über privaten Grund. Berücksichtigen Sie bitte, dass Sie in dieser Landschaft und bei ihren Bewohnern zu Gast sind. Lassen Sie keinen Müll zurück, stören Sie keine Tiere und Pflanzen und sorgen Sie dafür, dass Sie Gatter und Zäune wieder hinter sich schließen.

WANDERN MIT HUND

Auf einigen wenigen Wegen sind Hunde nicht zugelassen. Wollen Sie Ihren Hund mitnehmen, prüfen Sie Ihre Route bitte vorher auf www.waddenwandelen.nl. Hier finden Sie auch alternative Routen, wo Sie Ihren Hund mitnehmen dürfen.

Hunde müssen grundsätzlich an der Leine geführt werden.

PARKEN

Beachten Sie bitte, dass alle Wege für breite landwirtschaftliche Fahrzeuge zugänglich bleiben müssen. Parken Sie Ihr Auto nicht am Rand des Weges, sondern nur auf dafür geeigneten Flächen.

WEGE ÜBER BAUERNLAND

Für Wege über Weide- und Bauernland gelten die Bestimmungen, die auf den Schildern im Zugangsbereich stehen. Einige dieser Wege sind während der Brutzeit geschlossen (15. März – 15. Juni).

AUSNAHMEN

Für manche Wege gelten besondere Bestimmungen. Nachfolgend werden einige dieser Ausnahmen genannt. Wenn Sie als Wanderer auf solche Besonderheiten stoßen, die hier noch nicht genannt sind, bitten wir Sie, diese Information an uns weiterzuleiten. Dann können wir auch andere Wanderer darüber informieren.

 

  • Auf dem Landgut ‚Borg Verhildersum‘ bei Leens finden jährlich am 2. Wochenende im August ‚Historische Tage‘ statt. Das Landgut ist dann nur über den Haupteingang zugänglich. Ein Besuch des Landguts an diesem Wochenende lohnt sich übrigens sehr!
  • Wege, die über militärisch genutzte Flächen verlaufen (u.a. im Lauwersmeergebiet), sind zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang geschlossen.

 

Die Route entlang der Westerwoldse Aa (nördlich von Nieuweschans) zwischen den Verknüpfungspunkten 80 und 51 ist vorraussichtlich bis 2015 nicht zugänglich, da die Westerwoldse Aa renaturiert wird. 

WEGWEISER BEI RENSUMABORG

Die Wegweiser für die Routen westlich von Uithuizermeeden befinden sich entlang des Geländes um die Rensumaborg.  Auf dem Gelände selbst sind Wegweiser nicht erlaubt, die Wege sind jedoch frei zugänglich.